Asset Publisher

Die Zukunft der Elektromobilität gestalten: Call for Papers - 11. E-MOTIVE Expertenforum 2019 in Schweinfurt

Call for Papers - 11. E-MOTIVE Expertenforum, 4. - 5. September 2019 in Schweinfurt Die Zukunft ist elektrisch. Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie das Programm des 11. E-MOTIVE Expertenforums mit Ihrem Vortrag! Call for Papers – Abgabetermin für Kurzfassungen: 31. März 2019

VDMA-Studie: Transformation der Mobilität bietet Chancen

Wichtigste Erkenntnis der Studie ist: Für den Maschinenbau birgt der Transformationsprozess der Mobilität Chancen auf zusätzliche Wertschöpfung, erklärte VDMA-Präsident Carl Martin Welcker anlässlich der Veröffentlichung von Kernergebnissen der Studie.

Antrieb im Wandel – die Zukunft des Antriebs ist elektrisch

10. E-MOTIVE Expertenforum Elektrische Fahrzeugantriebe mit Rekordteilnahme

VDMA: Europa braucht eine eigene Batteriezellproduktion

Die Batterieentwicklung spielt für den Erfolg der Elektromobilität eine zentrale Rolle. Hartmut Rauen, stellvertretender VDMA-Hauptgeschäftsführer, fordert die Produktion von Batteriezellen in Europa.

Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie

Die Lithium-Ionen Batterietechnologie wird zukünftig eine immer bedeutendere Rolle in der Wertschöpfung spielen. Sie ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg der Elektromobilität oder in stationären Energiespeichern. Viele Entwickler und Ingenieure werden sich zukünftig mit Themen rund um die Batterie beschäftigen müssen.Im FVA-Grundlagenseminar „Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie“, am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme in Freiburg, lernen Entwickler und Ingenieure mehr über dieses spannende Thema.

VDMA Batterieproduktion: Roadshow 2018 in China

Nach Vorbild der erfolgreichen Roadshow 2017 in Korea bei Samsung SDI und LG Chem, reist eine Delegation von 27 Maschinen- und Anlagenbauern im Mai 2018 nach China, um ihre Expertise entlang der Prozesskette der Li-Ionen-Batterieproduktion vor Ort zu präsentieren.

0818_rauen_emotive

Effizienzfabrik

FVV