Asset Publisher

E-MOTIVE Board

Das E-MOTIVE Board versammelt Entscheider aus der Industrie und bringt Expertenwissen aus unterschiedlichen Branchen rund um die Elektromobilität zusammen: Automobilindustrie, Elektrotechnik, Mobile Maschinen und Zulieferer.

Speed2E

Im Projekt Speed2E arbeiten Experten aus Industrie und Wissenschaft zusammen, um einen innovativen Hochdrehzahl-Antriebsstrang zu entwickeln, für die Anwendung in elektrifizierten Automobilen.

Im Zeichen des Wandels – oder wie die Elektromobilität die deutsche Industrielandschaft verändert

Trends und Technologien für die Entwicklung elektrischer Fahrzeugantriebe im Blickpunkt des 9. E-MOTIVE Expertenforums Elektrische Fahrzeugantriebe. VDMA erarbeitet Studie „Antrieb im Wandel“, die dem Maschinenbau Orientierung im Transformationsprozess geben soll.

Die Zukunft der Elektromobilität gestalten: Call for Papers-11. E-MOTIVE Expertenforum 2019 in Schweinfurt

Call for Papers - 11. E-MOTIVE Expertenforum, 4. - 5. September 2019 in Schweinfurt Die Zukunft ist elektrisch. Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie das Programm des 11. E-MOTIVE Expertenforums mit Ihrem Vortrag! Call for Papers – Abgabetermin für Kurzfassungen: 31. März 2019

ZEV-INDEX UPDATE

Antrieb im Wandel – die Zukunft des Antriebs ist elektrisch

10. E-MOTIVE Expertenforum Elektrische Fahrzeugantriebe mit Rekordteilnahme

VDMA-Studie: Transformation der Mobilität bietet Chancen

Wichtigste Erkenntnis der Studie ist: Für den Maschinenbau birgt der Transformationsprozess der Mobilität Chancen auf zusätzliche Wertschöpfung, erklärte VDMA-Präsident Carl Martin Welcker anlässlich der Veröffentlichung von Kernergebnissen der Studie.

VDMA: Europa braucht eine eigene Batteriezellproduktion

Die Batterieentwicklung spielt für den Erfolg der Elektromobilität eine zentrale Rolle. Hartmut Rauen, stellvertretender VDMA-Hauptgeschäftsführer, fordert die Produktion von Batteriezellen in Europa.

0818_rauen_emotive