Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie

shutterstock

Die Lithium-Ionen Batterietechnologie wird zukünftig eine immer bedeutendere Rolle in der Wertschöpfung spielen. Sie ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg der Elektromobilität oder in stationären Energiespeichern. Viele Entwickler und Ingenieure werden sich zukünftig mit Themen rund um die Batterie beschäftigen müssen.Im FVA-Grundlagenseminar „Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie“, am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme in Freiburg, lernen Entwickler und Ingenieure mehr über dieses spannende Thema.

Datum
18.09. – 19.09.2018

Ort
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Heidenhofstr. 2
79110 Freiburg

 

Zielgruppen

  • Ingenieure
  • Energietechniker
  • Mitarbeiter aus Forschung
  • Entwicklung
  • Technischer Vertrieb
     

Schwerpunkte

  • Grundlagen
  • Alterung
  • Zustandsbestimmung
  • Future Technologies
  • Sicherheit
  • Recycling
     

Seminarziele

Im Seminar wird den Teilnehmern ein Überblick über die Grundlagen der modernen Batterietechnologie gegeben. Näher eingegangen wird auf die wichtigen Aspekte der Batteriealterung und der Zustandsbestimmung. Abgerundet wird das Seminar durch einen Ausblick auf zukünftige Batterietechnologien.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: FVA-Seminare